KIDS OF AELAIDE SUPPORT TOUR - TAG 3: KEVELAER

HOPPALA _ !! WIE STARK WAR DAS DENN BITTE? KEVELAER IHR ALTEN HAUDEGEN - HUT AB! ICH MUSS ZUGEBEN ICH BIN MIT EINEM KLEINEN FRAGEZEICHEN IM KOPF IN EUREN KLEINEN, SCHNUCKLIGEN ORT GEKOMMEN, ABER PAY ATTENTION WORLD: DAS GEHT MIR GUT AB MIT EUCH! HIER EIN FOTO:

ALS ICH GESTERN IM ZUG SASS UND DEN ARTIKEL ÜBER DAS KONZERT IN BREMEN SCHRIEB, DACHTE ICH "OKAY, ICH WEISS NICHT MAL WIE MAN DIESES DÖRFCHEN AUSSPRICHT WO ICH GRAD HIN UNTERWEGS BIN! KEVELÄR? KEFFLER? KEVELA_ER?" UND ICH MUSS ZUGEBEN, DASS ICH NICHT ALLZU VIEL ERWARTET HATTE FÜR DEN ABEND.

NACH KNAPPEN 4:30 STUNDEN BAHNFAHREREI KAM ICH DANN SCHLUSSENDLICH IM BESCHAULICHEN KEVELAER AN & HATTE DANK DER BAHNANSAGE AUCH SCHON FAST (!) GELERNT WIE MAN ES AUSSPRICHT. JEDENFALLS WUSSTE ICH, DASS DAS "E" AM ENDE STUMM IST - YAY! MIT DIESEN INFOS GEWAPPNET - ABER IMMER NOCH MIT DER BRENNENDEN FRAGE AUF DEM HERZEN: "WARUM IST DAS E STUMM?" GING ICH ALSO DIE GEFÜHLEN 10 METER ZUM "FORUM", UM AUCH ERSTMAL GLEICH INS "BÜHNENHAUS" NEBENAN ZU MARSCHIEREN - DAS WAR ABER LEIDER 'N KINO ODER SOWAS!
NUN GUT, DANN HATTE ICH AUCH SCHLUSSENDLICH GEMERKT WO ICH HIN MUSSTE UND BIN DANN SCHNURSTRACKS IN DEN SAAL GELAUFEN & WURDE MEHR ALS HERZLICH IN EMPFANG GENOMMEN, BEKAM NOCH WÄHREND DES AUSLADENS VOM KRAM DER KIDS EINEN TEE SERVIERT UND LEUTE: ES WURDE GEHEIZT! ENDLICH WIEDER WARME FINGER & GELENKE BEIM SPIELEN :D! DA STIEG DANN MEINE LAUNE AUCH NOCHMAL UMS 1000-FACHE IN DIE HÖHE.

WAS SEHR, SEHR COOL WAR, WAREN DIE BEIDEN BACKSTAGE-RÄUME IN DENEN WIR UNS SO RICHTIG DICK UND BREIT MACHEN KONNTEN. DEN SOUNDCHECK DER KIDS HAB ICH DANN ZU 50% MIT TELEFONIEREN UND ZU 50% MIT PIZZA FUTTERN ÜBERBRÜCKT, UM DANN AUCH ENDLICH AN DER REIHE ZU SEIN. ICH HATTE MIR SCHON DIE GANZE ZEIT ÜBERLEGT MAL MEIN BOSS SUPER-DISTORTION-PEDAL, DAS ICH EXTRA DABEI HATTE, "EINZUSETZEN" - UND GESTERN WAR'S DANN SO WEIT! BEIM SOUNDCHECK ALLES FIX EINGESTELLT, FESTGESTELLT, DASS ES ECHT SCHEISSE KLINGT UND KNICKKNACK: TROTZDEM NICHT WIDERSTEHEN KÖNNEN ES ANZUMACHEN!:D
DAS KONZERT BEGANN RELATIV SPÄT UND ICH HAB DANN NOCH DEN MERCH-STAND AUFGEBAUT BEVOR'S AUF DIE BÜHNE GING. ICH HATTE EINFACH SO BOMBASTISCHE LAUNE ALS ES LOSGING UND ICH GLAUB DIE LEUTE EINFACH AUCH! JEDENFALLS HATTEN WIR ALLE GLAUB ICH DEN SPASS UNSERES LEBENS IN DEN 30 MINUTEN. ICH WOLLTE DANN BESONDERS COOL SEIN UND BEI NAMELESS ELEPHANT "KEVELAER" EINBAUEN, WAS DANN ZU FOLGENDEM PROBLEM FÜHRTE:

"..WHY D'YOU LEAVE ME HERE, STANDING ALL ALONE.. IN KEVELAER.. AND I WILL FALL - BURN THIS TOWN DOWN TO THE GROUND.."

MERKT IHR SELBER, WA? :D JA DANN HAB ICH'S AUCH GEPEILT UND KONNTE NICHT MEHR AUFHÖREN ZU LACHEN, WAS DEM CHORUS NICHT SO GUT BEKAM :D .. NAJA: LIVE AND LEARN, WA?^^

NACH DEM KONZERT HAB ICH MICH NOCH BEQUATSCHEN LASSEN MIT IN SO 'NE BAR ZU GEHEN. HAB DANN DA MEINEN TEE (JA DAFÜR WURDE ICH STRAFEND ERMAHNT VOM REST DES LADENS) GETRUNKEN UND BIN DANN INS HOTEL. - GANZ GENAU - DIESMAL GAB'S N HOTEL - AIJAIJAI, GEIL WAR'S DA DRIN. DIE VERANSTALTER HATTEN NÄMLICH AUSVERSEHEN EIN ZIMMER ZU VIEL GEBUCHT, WAS MIR DIESE KLEINE LUXUS-REISE ERMÖGLICHTE!
JETZT SITZ ICH GRAD IM ZUG ZURÜCK NACH HALLE & HAB SCHON MEGA LUST AUF NÄCHSTE WOCHE!!

DANKE AN ALLE ALLE MENSCHEN DIE BISLANG SO UNGLAUBLICH GUT ZU UNS ALLEN WAREN UND 1000-DANKE AN DIE ZAHLREICHEN NEUEN 'THE SEASON'S LONELIEST TREE'-ALBUM-BESITZER - WAHNSINN!! WIR LESEN UNS DANN KOMMENDE WOCHE WIEDER HIER MIT BERLIN UND HAMBURG! TSCHÜSSI