NEPTUN TOUR - TAG 15: MÜNCHEN

ICH MUSS SAGEN, MÜNCHEN WAR WIRKLICH ABSOLUT GROSSARTIG. ES WAR ZWAR FAST NIX LOS, ABER DIE LEUTE, DIE DA WAREN, WAREN EINFACH HAMMER! DESWEGEN HIER ERSTMAL EIN FOTO AUS LEIPZIG . . . (HAHA :D SORRY, HAB VERGESSEN EINES ZU MACHEN. FOTO: CLAIRE GONZALES):

ALS ICH HEUTE MORGEN SO AM BAHNHOF IN FRANKFURT STAND UND AUF MEINEN ANSCHLUSSZUG NACH HALLE WARTETE, ERTAPPTE ICH MICH DOCH GLATT DABEI EIN WENIG WEHMÜTIG ZU WERDEN, WEIL SICH DIE TOUR JETZT DOCH MIT EINEM RIESIGEN SCHRITT DEM ENDE GENÄHERT HAT UND QUASI NUR NOCH DAS KONZERT IN FLENSBURG NÄCHSTEN SAMSTAG FEHLT.
DER TAG GESTERN HATTE SUPER ENTSPANNT BEGONNEN. ICH BIN SO UM 10 UHR AUFGESTANDEN UND KONNTE IN DER KÜCHE DIREKT EIN GESAMMELTES SORTIMENT AN KÖSTLICHKEITEN ZUM FRÜHSTÜCK IN EMFPANG NEHMEN - SUPER COOL! DIE ZUGFAHRT NACH MÜNCHEN LIEF AUCH OHNE PROBLEME UND ALS ICH SO MIRNICHTS-DIRNICHTS AHNUNGSLOS IN DER DB LOUNGE SASS UND MEINEN KAKAO TRANK, KAM DOCH PLÖTZLICH AUS HEITEREM HIMMEL EIN "SASCHA?!" VON LINKS AUF MICH ZU. MEIN ERSTER GEDANKE WAR NATÜRLICH "COME ON.. DICH KENNT DOCH HIER NUN WIRKLICH KEINE SAU!" UND NACH EINEM GEZIELTEN BLICK RICHTUNG MEINER LINKEN FLANKE ERBLICKTE ICH HENRIK.

AAACH WAS?! HENRIK UND ICH SIND 2009 ZUSAMMEN ZUR SCHULE GEGANGEN UND WAREN AUCH SONST GUT BEFREUNDET. WIR HATTEN UNS, GLAUB ICH, SCHON SEIT MINDESTENS EINEM JAHR NICHT MEHR GESEHEN UND DEMENTSPRECHEND WITZIG WAR ES, DASS WIR UNS HALT AUF DEM BAHNHOF IN MÜNCHEN ÜBER DEN WEG LIEFEN! :D DAS HAT MICH JEDENFALLS MÄCHTIG GEFREUT UND DA SEIN ZUG AUCH ERST SPÄTER FUHR, HABEN WIR DANN NOCH N KNAPPES STÜNDCHEN ZUSAMMEN KAKAO GETRUNKEN UND EIN WENIG GEPLAUDERT BEVOR ER ZURÜCK NACH UELZEN FUHR. LIEBEN GRUSS AN DIESER STELLE!

NACH EINEM KURZEN ZWISCHENSTOPP IM BÜCHERLADEN BIN ICH DANN AUCH BEINAHE NAHTLOS AUFGEBROCHEN IN RICHTUNG MÜNCHEN-SCHWABING, WO DAS GUTE CAFÉ PEPA SEINE ZELTE AUFGESCHLAGEN HAT.

DORT ANGEKOMMEN - IRGENDWIE WAR DAS GESTERN STANDARD - BEKAM ICH ERSTMAL SOFORT NE MEGA LECKERE SELBSTGEMACHTE PIZZA INKLUSIVE SALAT SERVIERT. GESTERN WAR IRGENDWIE FUTTERTAG HAB ICH DAS GEFÜHL!

WAS ICH SCHON BEI MEINEM ERSTEN BESUCH IM FEBRUAR 2013 SO SUPER IM PEPA FAND, WAR DASS WIR ALLE BEISAMMEN SASSEN UND SPIELE SPIELTEN. BILLIARD UND UNO UND SOWAS! ICH LIIEBE DAS! UND WIE SOLLTE ES ANDERS SEIN, HABEN WIR DAS NATÜRLICH GESTERN AUCH GEMACHT. DA WURDE DAS KONZERT DANN EINFACH MAL FIX AUF 21:30 UHR VERLEGT UND BÄM KONNTE ICH EIN WENIG SPIELEN :D!

GUT, ZUGEGEBEN, WIR HABEN DAS KONZERT AUCH VERLEGT, WEIL EINFACH NIIIEEMAND DA WAR, AUSSER HALT VOM CAFÉ EIN PAAR LEUTE. UND AUCH UM 21:30 UHR WAREN DANN TATSÄCHLICH NUR LEUTE VOM CAFÉ PEPA TEAM DA - WAS AUF DER EINEN SEITE SEHR COOL IST, ABER ANDERERSEITS AUCH EIN BISSCHEN SCHADE!
ICH HAB DANN DAS FOLGENDE SET GESPIELT:
1. IN DISGUISE / LOST
2. A STEADY ISLE
3. WHISPERS OF FIRE
4. THE PLACE WHERE I CAN'T GO
5. OH UNIVERSE
6. SEASONS
7. IN LIGHTS
8. FOXES
9. NAMELESS ELEPHANT
10. THE SEASON'S LONELIEST TREE

AUF DEN ERSTEN BLICK KÖNNTE MAN MEINEN, ES WAR NICHT SO GEIL, WEIL NICHT ALLZU VIELE LEUTE DA WAREN, ABER ICH GLAUBE ES WAREN EHRLICH GESAGT GENAU DIE RICHTIGEN DA. ICH HATTE JEDENFALLS MEEGA MEGA VIEL SPASS BEIM SPIELEN DER SONGS UND AUCH ZWISCHENDURCH WAR DIE ATMOSPHÄRE EINFACH SEHR SEHR LIEBEVOLL UND SYMPATHISCH. IN ANDEREN LÄDEN, WO NIX LOS WAR, WAR ES UM EINIGES KÜHLER VON DER STIMMUNG HER.
AN DIESER STELLE ALSO EIN DICKES DANKE AN EUCH 10 TAPFEREN RECKEN FÜR DIE GESELLSCHAFT UND ICH FREU MICH JA IMMER WENN SICH VIELE EIN ALBUM VON UNS MITNEHMEN :) ALSO WIE GESAGT, TAUSEND DANK - DAS WAR WIRKLICH EIN TOLLER ABEND!

JETZT SITZ ICH JA WIE SCHON BESCHRIEBEN IM ZUG NACH KASSEL UND VON DORTAUS GEHT'S WEITER NACH HALLE. DA DARF ICH DANN EIN PAAR STÜNDCHEN BLEIBEN, MEINE SACHEN PACKEN UND DANN GEHT'S AUCH SCHON WIEDER WEITER NACH UELZEN ÜBER WEIHNACHTEN. DA HAB ICH DOCH EHRLICH GESAGT RICHTIG BOCK DRAUF! EINFACH MAL GAR NIX TUN :) ICH TIPPE MAL IHR WERDET AUCH BIS SAMSTAG ZUM KONZERT IN FLENSBURG WENIG VON MIR HÖREN! VON DAHER AN DIESER STELLE SCHON MAL FROHE WEIHNACHTEN UND HABT NE GUTE ZEIT! BIS DANN, SASCHA