WHERE GRACE TOURS WILD - NACHHOLTERMIN 6 + 7: ROSTOCK & BREMERHAVEN

ENDLICH FINDE ICH HIER MAL DIE ZEIT UND DIE RUHE FÜR MEINEN LIEBEN, KLEINEN TOURBLOG. ICH SCHREIB DIESE KLEINEN ARTIKEL ECHT IMMER RICHTIG GERN FÜR EUCH, DENN AUCH FÜR MICH IST’S DOCH EINEN SCHÖNE SACHE DIE ERLEBNISSE REVUE PASSIEREN ZU LASSEN. SO IST MAN SICH VIEL BEWUSSTER, WAS FÜR EIN LEBEN MAN EIGENTLICH LEBT.


Foto: Helge Eisenberg

TAG 1 - ROSTOCK: AUF AUF AN DIE OSTSEE.

ICH BIN FREITAG MITTAG MIT DEM AUTO RICHTUNG LUKAS AUFGEBROCHEN UND WAR NOCH RICHTIG GUTER DINGE, WAS DEN STAURAUM UNSERES FAHRZEUGS SO ANGING. BEI LUKAS ANGEKOMMEN WENDETE SICH DAS BLATT ABER DANN RECHT FIX. DAS AUTO WAR NÄMLICH SCHON VÖLLIG VOLL, OHNE DASS EVA UND IHR KLAVIER SCHON DRIN PLATZ GEFUNDEN HÄTTEN. NA JA.. WIR SIND DANN ZUSAMMEN AUFGEBROCHEN, UM EVA EINZUSAMMELN UND UNSER GELIEHENES NORD STAGE EINZUPACKEN. NACH KNAPP 30 MINUTEN HIN UND HER UND EINIGEN ABENTEUERLICHEN VERSUCHEN ALLES ZU VERSTAUEN, HABEN WIR ES DANN IRGENDWIE HINBEKOMMEN. FRAGT NICHT WIE! :D

DIE FAHRT NACH ROSTOCK MIT MEINEN BEIDEN LIEBSTEN BANDMITGLIEDERN WAR DANN ZWAR SUPER NERVIG IN PUNCTO VERKEHR, ABER DOCH SUPER WERTVOLL, WEIL WIR EINFACH IMMER GUTE UND TIEFE GESPRÄCHE HABEN UND.. JA. WIR MÖGEN UNS HALT! :)
GEGEN 18 UHR SIND WIR DANN IN ROSTOCK ANGEKOMMEN UND HABEN, GOTT SEI DANK, DIREKT VOR DEM LADEN EINEN FREIEN, KOSTENLOSEN PARKPLATZ BEKOMMEN. SOMIT WAR DAS AUSLADEN EHER EINFACH ALS ANSTRENGEND. 
WIR HABEN DANN ALLES AUF DER BÜHNE AUFGEBAUT, VERKABELT UND - DA WIR NUR 4 EINGÄNGE HATTEN IM MISCHPULT - SO GUT ES GEHT EINGESTELLT.

DURCH DAS SCHLAGZEUG HATTEN WIR NATÜRLICH AUCH UNMIKROFONIERT SCHON EINE GEWISSE MINIMAL-LAUTSTÄRKE, DIE WIR AUF DEN ANDEREN INSTRUMENTEN UND STIMMEN BRAUCHTEN. DAS WAR DEN GUTEN LEUTEN AUS DEM CAFÉ ALLERDINGS SCHON ZU LAUT. SO, UND BEVOR ICH JETZT WIEDER ETWAS FUCHSIG WERDE, PROBIER ICH MAL MEIN PROBLEM DAMIT ZU BESCHREIBEN:

DAS CAFÉ KÄTHE BUCHT MICH. MIT BAND. MIT SCHLAGZEUG. WIR FAHREN 5 STUNDEN NACH ROSTOCK, ICH HOL EXTRA DAS AUTO VON MEINER MUTTI AUS UELZEN AB, WAS NOCHMAL EINEN TAG ZEIT GEKOSTET HAT, UND WENN WIR ANKOMMEN UND ALLES GUT EINSTELLEN WOLLEN; GUT KLINGEN LASSEN WOLLEN, KOMMEN DIE AUF DIE IDEE, DASS WIR ZU LAUT SIND? OKAY. JETZT DENKT MAN VIELLEICHT DER HAUPTGRUND SEIEN DIE NACHBARN? ABER SELBST WENN.. DAS WEISS MAN NICHT VORHER??? 
SCHLIMMER NOCH, DER HAUPTGRUND SCHIENEN MIR GAR NICHT DIE NACHBARN, SONDERN DIE SORGE UM DAS PUBLIKUM, DENN - MAN HÖRE UND STAUNE - DIE WOLLEN JA NICHT SCHREIEN, WENN SIE SICH BEIM KONZERT UNTERHALTEN WOLLEN. WHAT?!?! MAN NENNT SICH ALSO KLEINKUNSTBÜHNE UND RESTAURANT UND HAT KEINERLEI RESPEKT FÜR DIE MUSIKER, DIE EXTRA ANKOMMEN? MACHT SICH KEINERLEI GEDANKEN, OB UND WIE DER SOUND ZUSTANDE KOMMT? DAS IST SOWAS VON UNDANKBAR, RESPEKTLOS UND OHNE JEGLICHE REFLEXION. 

DAS MUSS ICH JETZT EINFACH MAL ANSPRECHEN. NA JA.. OKAY. SIE WAREN ALLE NETT UND FREUNDLICH UND CO., ABER DAS WAR HALT DANN MAL UNSERE STIMMUNG. SO FÜHLT MAN SICH NICHT WILLKOMMEN.

LUKAS HAT DANN DAS GANZE ZEIT MIT BESEN UND RODS GESPIELT, ALLES SCHÖN LEISE, DAMIT DIE INSTRUMENTE UND DIE STIMMEN NICHT UNTERGINGEN. DAS SET SAH SO AUS:

1. A STEADY ISLE
2. WHISPERS OF FIRE
3. LINES IN THE SAND
4. YOUR LOVE WILL LAST
5. FOXES
6. GOLDEN AGE
7. LOVE LOVE LOVE
8. THE DAUGHTER / HOW BEAUTIFUL THIS BLUE (MEDLEY - UNPLUGGED)
9. THE FURY OF LOVE
10. IN LIGHTS
11. BACK FOR GOOD (TAKE THAT COVER)
12. OPEN MY WORDS
–––
13. NAMELESS ELEPHANT (ZUGABE)

SO, KOMMEN WIR ZUM KONZERT. DIE LEUTE, DIE DA WAREN, WAREN SO RESPEKTVOLL, AUFMERKSAM UND VOLLER FREUDE, DASS ICH GANZ HIN UND WEG WAR. DANKE DAFÜR!! SO KANN’S DANN HALT AUCH SEIN, NE? DER LADEN HAT KEINERLEI PLAN UND DAS PUBLIKUM IST DER HAMMER. WENN ES RUHIG WURDE IM SONG, HABEN MANCHE SOGAR AUFGEHÖRT ZU ESSEN ODER ZU TRINKEN. ICH GLAUB ICH HAB NOCH NIE JEMANDEN SO LANGE FÜR SEIN ESSEN BRAUCHEN SEHEN, WEIL ER IMMER WIEDER ZUGEHÖRT HATTE. VOLL SCHÖN, WENN MAN DAS MERKT.
LEIDER WAR ABER AUCH WIEDER SO EINE KLEINE NEGATIVNOTE VOM CAFÉ KÄTHE PERSONAL DABEI, DIE EINFACH MAL MEINTEN, SIE MÜSSTEN WÄHREND DES RUHIGSTEN SONGS (WHISPERS OF FIRE) HEISSWASSER FÜR TEE AUS IHREM AUTOMATEN ZAPFEN, WAS JA BEKANNTLICH SUUUUUUPER LAUT IST. ICH MEINE, ERNSTHAFT?! 

ABER NOCHMAL: DANKE AN ALLE, DIE WIRKLICH BOCK HATTEN DORT ZU SEIN. DANKE FÜR DAS FREUDE TEILEN UND MITSINGEN UND CDS KAUFEN. TOLLE LEUTE, TOLLER ABEND DANK DIESEN LEUTEN, ABER HALT DIE GEWISSHEIT, DASS ICH NÄCHSTES MAL IN EINEM LADEN SPIELEN MÖCHTE, DER UNS WERTSCHÄTZT. VERSTÄNDLICH ODER?

GESCHLAFEN HABEN WIR DANN BEI HELGE - DER LIEBE FREUND VON UNS, DER SO GEILE FOTOS MACHT! SEINE FAMILIE HAT UNS BEHERBERGT UND SUPER LIEB BEHANDELT. DAS WAR ECHT SCHÖN ZU SEHEN UND ZU SPÜREN. DANK EUCH DAFÜR VON HERZEN.


TAG 2 - BREMERHAVEN: LANGE NICHT GESEHEN, DU SCHÖNE STADT AN DER NORDSEE.

Heute Abend in #Bremerhaven im Findus!!

Ein von Sascha Reske (@saschareske) gepostetes Video am


DIE FAHRT AM SAMSTAG VON ROSTOCK NACH BREMERHAVEN WAR ECHT SUPER ENTSPANNT. WIR SIND UM 12 LOSGEFAHREN UND MUSSTEN ERST UM 17 UHR DORT SEIN. DIE FAHRTZEIT LAUT GOOGLE BETRUG 3 STUNDEN UND 11 MINUTEN UND SOMIT KONNTEN WIR GANZ LOCKER FLOCKIG ÜBER DIE AUTOBAHN CRUISEN.
ICH MAG’S EINFACH UNFASSBAR GERN MIT BAND ZU REISEN, WEIL MAN MIT NICHTS ALLEIN IST, WAS PASSIERT. WIR HABEN DANN NOCHMAL VIEL UND INTENSIV ÜBER DEN ABEND IN ROSTOCK GEREDET UND SIND ZU DEM GLEICHEN SCHLUSS GEKOMMEN, WIE ICH IM OBEREN ARTIKEL: WIR WOLLEN RESPEKT UND WERTSCHÄTZUNG EMPFANGEN UND FÜHLEN. VOR ALLEM VOM PUBLIKUM NATÜRLICH, ABER AUCH VOM VERANSTALTER.

MEIN MITTAGESSEN BESTAND DANN AUS BURGER KING POMMES. ALS VEGETARIER/SEMI-VEGANER AUF DER AUTOBAHN GUTES ESSEN ZU FINDEN, STELLT SICH ECHT OFT ALS HERAUSFORDERUNG DAR. VOR ALLEM, WENN MAN SO WENIG MITDENKT WIE ICH MANCHMAL! :D ICH DENKE EINFACH NICHT DARAN, DASS ICH SPÄTER HUNGER HABEN KÖNNTE UND NEHM MIR DANN NIE WAS MIT… DA MUSS ICH NOCH DRAN ARBEITEN.
NACHMITTAGS LIEF DANN NOCH DIE BUNDESLIGA KONFERENZ IM RADIO - UND DA LUKAS EIN GIGANTISCHER FUSSBALL FANATIKER IST - HABEN WIR UNS DAS DANN AUCH ALLE AUFMERKSAM REINGEZOGEN. MIR KAM DANN NOCH DIE IDEE EINE WERDER BREMEN HYMNE ZU SCHREIBEN, WAS ICH DANN AUCH TAT; DIE ICH ALLERDINGS LEIDER SPÄTER AUCH WIEDER VERGESSEN HABE. WAR ECHT GUT!!

IN BREMERHAVEN IM FINDUS ANGEKOMMEN, WAR DANN ECHT MAL 180 GRAD VERKEHRTE WELT ZU GESTERN. WIR WURDEN SO HERZLICHST BEGRÜSST, UMSORGT UND MIT FREUDE ÜBERSCHÜTTET; DAS WAR MAGISCH. TOLL. AUSSERDEM GAB ES EINE RIIIIIIEESIGE PIZZA FÜR UNS ALLE - AUCH NICHT ÜBEL, WA? :D

ICH KANNTE DIE VERANSTALTERIN SCHON VON EINEM KONZERT VON VOR 3 JAHREN IN BREMERHAVEN. DAMALS LERNTE ICH DIE KIDS OF ADELAIDE KENNEN, ALS WIR ZUSAMMEN FÜR UNICEF DORT SPIELEN DURFTEN. MITTLERWEILE WAR FIONA KNAPP 3 1/2 JAHRE ÄLTER, VERLOBT UND SCHWANGER - SAU GEIL, ODER? ICH LIEBE DAS LEBEN UND SEINE BAHNEN.

WIR HABEN DANN ALLES AUFGEBAUT, EINGESTELLT UND DANN EXZESSIV 1 1/2 STUNDEN SKAT GESPIELT. WAS FÜR EIN GLÜCK, DASS WIR DAS ALLE 3 SO GERN SPIELEN! :D

UNSER SET SAH DANN SO AUS:

1. A STEADY ISLE
2. WHISPERS OF FIRE
3. LINES IN THE SAND
4. YOUR LOVE WILL LAST
5. FOXES
6. GOLDEN AGE
7. HOW BEAUTIFUL THIS BLUE
8. THE FURY OF LOVE
9. LOVE LOVE LOVE (TAKE THAT COVER)
10.BACK FOR GOOD
11. OPEN MY WORDS
–––
12. IN LIGHTS (ZUGABE)

ES WAR VOLL DIE ANGENEHME ATMOSPHÄRE IM FINDUS. IRGENDWIE SEHR FREI UND AUFMERKSAM. FÜR MICH WAR ES DANN AUCH EINE HERAUSFORDERUNG MAL WIEDER OHNE LINKEN MITTELFINGER ZU SPIELEN. HATTE MIR DEN JA ETWAS VERLETZT EINE WOCHE ZUVOR, ABER IRGENDWIE GING’S DANN SCHON. DANK EUCH JEDENFALLS ALLEN GANZ HERZLICH FÜR’S VORBEISCHAUEN, MITSINGEN UND CDS KAUFEN. WAR WIRKLICH RICHTIG SCHÖN WIEDER IN BREMERHAVEN ZU SEIN.

NACH DEM KONZERT HABEN WIR DANN ERSTMAL SCHNELL ABGEBAUT UND EINGELADEN, DANN HABEN WIR NOCH EIN WENIG IM FINDUS GESESSEN, WAS GETRUNKEN, SELBSTGEMACHTES BROT GEGESSEN UND ENTSPANNT. GESCHLAFEN HABEN WIR DANN AUCH BEI FIONA UND IHREM VERLOBTEN CHRISTIAN UND DEM WUNDERBAREN FAMILIENHUND MERLIN. <3

AM NÄCHSTEN MORGEN GING’S DANN AUCH ÜBELST FRÜH WIEDER LOS, DA LUKAS MITTAGS IN HALLE SEIN MUSSTE. DER IST JA PASTOR VON BERUF, UND HATTE SO EINIGES ZU TUN AN PFINGSTEN. WAR ABER AUCH KEIN PROBLEM. DIE STRASSEN WAREN LEER, DIE STIMMUNG WAR GUT UND WIR HABEN UNS NOCHMAL ECHT GUT UNTERHALTEN KÖNNEN. WAR ECHT N SCHÖNES WOCHENENDE MIT DEN BEIDEN UND EUCH ALLEN. TAUSEND DANK.

JETZT GIBT’S ERSTMAL LÄNGERE ZEIT KEINE KONZERTE MEHR. IM SPÄTSOMMER BIN ICH / SIND WIR DANN WIEDER UNTERWEGS. BIS DAHIN, LASST ES EUCH GUT GEHEN!